Kostenlose Lieferung ab 99€ In ganz Europa

Was werde ich mit CBD erfahren?

Die Anwendung von CBD ist auf dem Vormarsch, aber da es sich um ein relativ neues Produkt handelt, gibt es viele Menschen, die immer noch im Dunkeln darüber tappen, was genau  CBD tut und wie sie funktioniert. Wir können die vielen Vorteile von CBD und seine Nachteile  aufzählen,  aber was viele Menschen wissen wollen, ist: “Wie fühlt man sich nach der  Einnahme von  CBD ? Nun, das genaue Gefühl wird für jeden anders sein, aber wir hoffen, dass dieser Leitfaden Ihnen eine Vorstellung davon vermittelt, was Sie von Ihren Erfahrungen mit CBD erwarten können.

Wie fühlt sich CBD an?

Die kurze Antwort lautet: gut! Die meisten Menschen berichten, dass sie bei der Einnahme von CBD ein Gefühl der Entspannung und Gelassenheit empfinden, aber ohne das bewusstseinsverändernde High, das Sie von Marihuana bekommen würden. Einige Leute beschreiben das Gefühl, CBD zu nehmen, als wäre es wie ein Läuferhoch – ein Rausch von Endorphinen, die Ihre Stimmung verbessern und Ihnen ein allgemeines Gefühl des Wohlbefindens geben. 

Natürlich variiert das genaue Gefühl von Person zu Person und ist von vielen Variablen abhängig. Da ist natürlich die Tatsache, dass das System eines jeden Menschen unterschiedlich auf neue Substanzen reagiert, aber es gibt auch noch einige andere Faktoren, die Ihre Erfahrung verändern, wie zum Beispiel die Art des CBD-Produkts, die CBD-Dosis und ob es sich um ein Vollspektrum-, Breitspektrum- oder CBD-Isolat handelt.

Wenn Sie zum Beispiel CBD zur Schmerzlinderung verwenden, achten Sie vielleicht nicht so sehr auf ein Gefühl der Ruhe oder Entspannung, da Sie sich darauf konzentrieren werden, wie CBD Ihre Schmerzen verringert hat. Möglicherweise stellen Sie auch fest, dass eine bestimmte Verabreichungsform der CBD bei Schmerzen hilfreicher ist, während eine andere mehr Vorteile bei Schlaflosigkeit oder Angstzuständen hat.

Es ist wichtig zu wissen, dass CBD auch so genannte biphasische Merkmale aufweist. Das bedeutet, dass die Wirkungen, die sie bei niedrigen Dosen hervorruft, ganz anders sein können als die, die sie bei höheren Dosen oder Potenzen hervorruft. Am besten lässt es sich erklären, wenn man über Alkohol nachdenkt, der ebenfalls biphasische Wirkungen hat. Manche Menschen fühlen sich nach ein oder zwei Drinks hocherfreut, können aber nach zu vielen Drinks depressiv werden. Wenn Sie mit der Anwendung von CBD unerfahren sind, ist es immer am besten, mit einer niedrigeren Dosis zu beginnen, auch wenn Sie starke Schmerzen haben, bis Sie wissen, wie CBD auf Sie wirkt.

Wird mich CBD high machen?

Das ist eine der häufigsten Fragen, die Menschen über CBD stellen. Wegen des Zusammenhangs mit Cannabis sind viele Menschen besorgt, dass CBD wie Haschisch ist und dass der Konsum von CBD-Produkten sie high macht. 

Wir können Ihnen versichern, dass CBD allein Sie nicht high machen wird. Die Substanz in Marihuana, die eine bewusstseinsverändernde Wirkung hat, ist THC, das nur eine der vielen chemischen Verbindungen ist, die in Cannabis gefunden werden. CBD-Produkte werden aus Hanf gewonnen, nicht aus Marihuana, das von Natur aus einen sehr niedrigen THC-Gehalt hat. Öle oder Blumen, die als CBD verkauft werden, müssen nachweisen, dass sie nicht mehr als die legale Menge an THC enthalten.

CBD und THC sind beides Cannabinoide, chemische Verbindungen, die von Natur aus in Cannabispflanzen vorkommen. Obwohl sie aus der gleichen Quelle stammen, wirken sie auf sehr unterschiedliche Weise auf den Körper ein. THC wirkt sich direkt auf die Neurotransmitter aus, die mit dem Gedächtnis, der Konzentration, der Bewegung und der Zeitwahrnehmung zu tun haben – weshalb Menschen, die in der Woche rauchen, sich oft langsam bewegen und Schwierigkeiten haben, sich zu konzentrieren. CBD hingegen heftet sich nicht direkt an einen der Rezeptoren im Körper, sondern wirkt über das Endocannabinoid-System, um sicherzustellen, dass das System in ausgewogener Weise funktioniert.

Nebenwirkungen von CBD

Obwohl CBD viel leichter verträglich ist als viele andere verschreibungspflichtige Medikamente, haben einige Anwender von CBD über einige Nebenwirkungen bei der Anwendung des Produkts berichtet. Es ist wichtig, zu bedenken , dass nicht jeder auf CBD gleich reagiert, und die Nebenwirkungen hängen auch von der Dosierung und der Art des Produkts ab, das Sie verwenden.

Dazu gehören:

  • Trockener Mund
  • Schläfrigkeit oder Müdigkeit
  • Durchfall
  • Verminderter Appetit

Zu beachten ist auch, dass CBD die Wirkung oder Wirksamkeit einiger anderer Medikamente beeinträchtigen kann. CBD wird von den gleichen Enzymen in der Leber verarbeitet, die auch für die Verarbeitung von Blutverdünnern, Antibiotika, Antidepressiva und NSAIDs verwendet werden. Bevor Sie CBD anwenden, sollten Sie sich mit Ihrem Arzt über mögliche Wechselwirkungen beraten.

Ist CBD sicher?

Obwohl wir oben einige geringfügige Nebenwirkungen aufgelistet haben, können wir Ihnen versichern, dass die Anwendung von CBD sicher ist. Im Vergleich zu anderen Medikamenten oder sogar zu medizinischem Marihuana, die zur Behandlung vieler der gleichen Probleme wie Angst oder Schmerzen eingesetzt werden, hat CBD wesentlich weniger Nebenwirkungen.

Jede Substanz kann problematisch sein, wenn zu viel davon eingenommen wird , aber die maximale Dosis für CBD ist sehr hoch. Wir sprechen hier von einer Höchstdosis von etwa 50.000 Milligramm, was keine Menge ist, die Sie zufällig nehmen könnten oder die Sie wahrscheinlich sogar zu Hause haben würden. Um dies zu relativieren: Ein Volltropfer unseres höchstwirksamen CBD-Öls enthält 240 Milligramm.

Das Wichtigste, was Sie tun müssen, um eine sichere Erfahrung mit CBD zu machen, ist sicherzustellen, dass Sie Ihr Produkt von einem seriösen Verkäufer kaufen. Dadurch wird sichergestellt, dass Ihrem CBD keine unsicheren Substanzen zugesetzt werden, dass die Wirkung  des CBDs einheitlich ist und dass die THC-Werte unter dem gesetzlichen Höchstwert liegen.

Funktioniert CBD wirklich?

Auch wenn CBD nicht in den Genuss der umfangreichen Forschung anderer Medikamente oder Behandlungen gekommen ist, so gibt es doch eine Vielzahl von Studien, die

Read More »

CBD Sicherheit

Es gibt zwar sehr viele   Informationsquellen, die über  die Vorteile von CBD berichten , aber wenn Sie Cannabidiol zum ersten Mal ausprobieren, fragen Sie

Read More »

Ist CBD legal?

Neue CBD-Benutzer haben oft die gleiche Frage: Ist CBD legal? Diese Frage ist natürlich vollkommen berechtigt , dennoch gibt es darauf  leider keine eindeutige Antwort

Read More »

Wie wird CBD angebaut?

Um die beste Qualität der CBD-Produkte zu erhalten, müssen Sie mit den Pflanzen bester Qualität beginnen – dies sind bestimmte Stämme der Cannabispflanze, die nur

Read More »

Wie CBD-Öl hergestellt wird

Das beste CBD-Öl beginnt natürlich mit der Verwendung von Pflanzen höchster Qualität, aber wenn es darum geht, den Rohstoff in das Endprodukt zu verwandeln, kann

Read More »

Möchtest Du 15% Rabatt?

Abboniere jetzt unseren Newsletter

Spare 15% mit coupon code

HELLO15